Alla Gurman

Alla Gurman

Alla Gurman, geboren in Rjasan (Russland), begann im Alter von fünf Jahren Geige zu spielen. Bereits in jungen Jahren war sie sowohl solistisch als auch kammermusikalisch aktiv und war Preisträgerin mehrerer Jugendwettbewerbe. Ihr Studium absolvierte sie an der Hochschule für Musik Detmold bei Eckhard Fischer und Elina Vähälä.

Alla Gurman war mehrere Jahre Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie, unter anderem war sie dort als Stimmführerin und Konzertmeisterin tätig. Seither spielte sie unter namhaften Dirigenten wie Kurt Masur, Sir Roger Norrington, Hartmut Haenchen, Marek Janowski und Jonathan Nott. Konzertreisen führten sie nach Südamerika, Asien und quer durch Europa.

Nach einem Engagement beim Gürzenich-Orchester Köln und zahlreichen Aushilfen unter anderem beim WDR Sinfonieorchester ist Alla Gurman seit der Spielzeit 2017/18 Mitglied im Sinfonieorchester Wuppertal.

Über uns

Weitere Informationen über uns