Ulrich Oberschelp

Ulrich Oberschelp

Ulrich Oberschelp absolvierte sein Studium mit Konzertexamen an der Hochschule für Musik Detmold. Zusätzlich studierte er an der RuhrUni Bochum Musikwissenschaften.

Während seiner Zeit im Bundesjugendorchester gründete er das Ensemble ›Brass Partout‹, in dem er Bassposaune spielt und mit dem er zahlreiche Konzerte im In- und Ausland gab, so beim Rheingau Musikfestival und beim Schleswig Holstein Festival. Von ›Brass Partout‹ sind 3 CDs beim schwedischen Label BIS Records erschienen.

Er ist Arrangeur von Blechbläserkammermusik und spielte 25 Jahre im Westfälischen Blechbläserensemble. Mehrere CDs wurden bei Dabringhaus und Grimm aufgenommen.

Als Solist trat er mit der Nordwestdeutschen Philharmonie Herford auf und gab zahlreiche Konzerte mit Posaune und Orgel. Aushilfsweise spielte er mehrfach bei den Berliner Philharmonikern, den Sinfonieorchestern des NDR und SWR sowie im DSO Berlin.

Von 2004 bis 2006 unterrichtete er Posaune an der Bergischen Universität Wuppertal. 2013 gründete er mit den Kollegen vom Sinfonieorchester Wuppertal, dem er seit 1992 angehört, das ›4sliders Posaunenquartett‹.

Über uns

Weitere Informationen über uns