Andreas Heimann

Andreas  Heimann

 

Andreas Heimann studierte an der Hochschule der Künste Berlin bei Hansjörg Schellenberger und an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Prof. Klaus Becker.

Während seines Studiums spielte er in der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin, beim Gürzenich-Orchester Köln und im Philharmonischen Orchester Essen.

Seit 1997 ist er Solo-Oboist im Sinfonieorchester Wuppertal und kammermusikalisch und solistisch tätig. Seit 2005 lehrt er an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Mo. 3.10. 11:00 Uhr Historische Stadthalle Wuppertal
Sinfonieorchester Liebe Benefizkonzert Details

Über uns

Weitere Informationen über uns