Robert Essig

Robert  Essig

Robert Essig begann seine Trompetenausbildung an der Musikschule Ettlingen, wo Prof. Adolf Weresch zu seinen Lehrern zählte. Sein Musikstudium absolvierte er ab 1991 bei Prof. Günther Beetz an der Staatlichen Hochschule für Musik Heidelberg-Mannheim.

Er spielte im Bundesstudentenorchester und in der Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks Ingolstadt.

1994 bekam er seine erste Orchesteranstellung bei der Badischen Staatskapelle Karlsruhe. Seit 1995 ist er Mitglied des Sinfonieorchesters Wuppertal.

Kammermusikalisch ist er mit dem Blechbläserquintett ›Brasstoria‹ unterwegs.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 8.1. 12:00 Uhr CityKirche Elberfeld
Sinfonieorchester Mit Pauken und Trompeten: Die Trompete im Porträt 3. Ohrenöffner – Musik im Gespräch Details

Über uns

Weitere Informationen über uns