Jakob Schatz

Jakob  Schatz

Jakob Schatz studierte Violine in Lübeck bei Prof. Zachar Bron sowie in Essen bei Prof. Nana Jaschwili. Im Anschluss absolvierte er ein Kammermusikstudium bei Prof. Wladimir Mendelssohn. 

Er  gewann den 2. Preis beim Internationalen Kammermusikwettbewerb in Casale Monferrato und erreichte beim Kammermusikwettbewerb in Osaka das Finale. 

Jakob Schatz ist Mitglied des New European Chamber Orchestra (Leitung: Dimitry Sitkovetsky) und seit 2000 beim Sinfonieorchester Wuppertal engagiert.

Er gründete 2004 mit dem Bratscher Michael Gehlmann und dem Cellisten Denis Krotov das Neue Wuppertaler Streichtrio.

 

› Neues Wuppertaler Streichtrio

Über uns

Weitere Informationen über uns