Karin Kutzke

Karin Kutzke

Karin Kutzke war Schülerin von Gisela Vollmer an der Musikschule Göttingen, bevor sie als Jungstudentin und anschließend regulär bei Prof. Ulf Hoelscher an der Musikhochschule Karlsruhe studierte.

Ihr weiterer Weg führte sie in die USA an das College-Conservatory of Music (CCM), die Fakultät für Musik der University of Cincinnati. Dort setzte sie ihre Ausbildung bei Dorothy DeLay und Kurt Sassmannshaus fort und absolvierte das Konzertexamen.

Am CCM erwarb sie außerdem das Artist Diploma und studierte Kammermusik bei Henry Meyer. Ihr Studium am CCM wurde durch ein Stipendium der Dorothy Richard Starling Foundation unterstützt.

Ein Hochschulstipendium ermöglichte ihr die Teilnahme am Aspen Colorado Musikfestival. 

Seit 1993 spielt Karin Kutzke im Sinfonieorchester Wuppertal.

 

Über uns

Weitere Informationen über uns