Nicola Hammer

Nicola Hammer

Nicola Hammer wurde 1969 in Mannheim geboren. Den ersten Fagottunterricht erhielt sie mit 13 Jahren am Konservatorium in Osnabrück. Sie studierte an der Folkwang-Hochschule in Essen bei Christoph Carl und Dag Jensen. Meisterkurse belegte sie bei Sergio Azzolini, Eberhard Marschall, Alfred Rinderspacher und Marco Pontinghel.

Seit 1996 ist sie stellvertretende Solo-Fagottistin in Wuppertal. Nicola Hammer ist außerdem Mitglied der Westdeutschen Sinfonia und seit ihrem Studium Solo-Fagottistin der Westfälischen Kammerphilharmonie Gütersloh.

Im Sinfonieorchester Wuppertal war sie neben ihrer Tätigkeit als Solo-Fagottistin über 10 Jahren lang zusammen mit Martin Schacht (Solo-Pauke) und Gerald Hacke (Klarinette) maßgeblich verantwortlich für das Education-Programm ›Ohrenkitzel‹. Sie erhielt dafür 2011 den Ehrenamtspreis ›(M)eine Stunde für Wuppertal 2011‹.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Mi. 20.2. 10:00 Uhr Historische Stadthalle Wuppertal
Sinfonieorchester 2. Schulkonzert KARNEVAL DER TIERE Details Tickets kaufen

Über uns

Weitere Informationen über uns

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!
legalporn4k.com