Uta Linke

Uta  Linke

Uta Linke stammt aus einer Essener Musikerfamilie, dementsprechend früh begann ihre musikalische Ausbildung. Nach dem Studium am Folkwang Konservatorium und später an der Folkwang Hochschule für Musik bekam sie mit 23 Jahren die Stelle als Soloflötistin beim Sinfonieorchester Wuppertal. Immer wieder hat sie seither auch als Solistin mit dem Orchester musiziert.

Neben ihrer Orchestertätigkeit hat sie sich stets intensiv der Kammermusik gewidmet, bevorzugt in Duo- oder Trio-Besetzung, aber auch in größeren Ensembles. Solokonzerte und Gastspiele führten sie in viele deutsche Städte, ebenso nach Italien, Frankreich, in die USA, nach Japan, in die Niederlande und nach Rumänien. Uta Linke ist Dozentin für Flöte an der Hochschule für Musik Köln, Standort Wuppertal.

Über uns

Weitere Informationen über uns

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!