Jens Brockmann

Jens Brockmann

Jens Brockmann studierte in Düsseldorf und Saarbrücken bei Prof. Jürgen Kussmaul und Prof. Diemut Poppen. Gleichzeitig sammelte er Orchestererfahrung in der Philharmonie Essen, im Orchester der Deutschen Oper am Rhein, Düsseldorf, beim Radio-Sinfonieorchester Saarbrücken sowie beim Schleswig-Holstein Musik-Festival. Solistisch ließ er sich weiterbilden bei Prof. Ulrich Koch, Prof. Wolfram Christ und Prof. Hermann Voss. Konzertreisen führten ihn ins In- und Ausland.

Seit April 2003 ist er Mitglied des Sinfonieorchesters Wuppertal. Jens Brockmann ist Bratscher im Wuppertaler Johannisberg-Quartett.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Mo. 14.1. 20:00 Uhr Historische Stadthalle
Sinfonieorchester 3. Kammerkonzert QUINTETTE Details Tickets kaufen
Mo. 15.4. 20:00 Uhr Historische Stadthalle
Sinfonieorchester 5. Kammerkonzert BACH, BRITTEN, MOZART, BEETHOVEN & ARNOLD Details Tickets kaufen

Über uns

Weitere Informationen über uns

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!
legalporn4k.com