Kammerkonzerte

Kammerkonzerte Spielzeit 2020/21

Das Sinfonieorchester Wuppertal ist mehr als die Summe seiner Mitglieder; und jedes Mitglied ist mehr als nur ein Teil des großen Ganzen. Welch musikalisches Können und welche Spielfreude jede_r einzelne Musiker_in in den Gesamtapparat Orchester einbringt, ist in den Kammerkonzerten des Sinfonieorchester Wuppertal unmittelbar zu erleben.

Kammermusik ist die konzentrierteste Form des Musizierens. Sie dringt direkt zum Kern der Musik vor und ist Seismograph kompositionsgeschichtlicher Strömungen und Abbild soziokultureller Umstände. Den Bedeutungswandel, den die Kammermusik in den vergangenen 300 Jahren Musik- und Menschheitsgeschichte erfahren hat, können Sie in den sechs Konzerten dieser Reihe nachempfinden.

Alle Kammerkonzerte tragen die persönliche Handschrift der Musiker_innen des Sinfonieorchester Wuppertal. Organisiert, koordiniert und kuratiert von
unserem Flötisten Udo Mertens reichen die Orchestermitglieder ihre Programmvorschläge ein, in allen Konzerten schwingt die Persönlichkeit der Beteiligten mit. So lernen Sie ganz nebenbei die Musiker_innen des Sinfonieorchester Wuppertal noch viel besser kennen.

Mo. 5.10. 20:00 Uhr Historische Stadthalle Wuppertal AUSVERKAUFT!
Mo. 30.11. 20:00 Uhr Historische Stadthalle Wuppertal Entfällt!
2. Kammerkonzert BEETHOVEN & SCHOSTAKOWITSCH Details Tickets kaufen
Mo. 25.1. 20:00 Uhr Historische Stadthalle Wuppertal
Mo. 1.3. 20:00 Uhr Historische Stadthalle Wuppertal
Mo. 12.4. 20:00 Uhr Historische Stadthalle Wuppertal
Mo. 7.6. 20:00 Uhr Historische Stadthalle Wuppertal