Aktuell Education

Aktuell

Mitmalstück statt Mitmachstück

Eigentlich hätten wir uns Ende November zum 2. Familienkonzert wiedersehen können, wenn Naftule erneut mit seiner Klezmerklarinette eine Geschichte erzählt … nun muss unser Wiedersehen aber ein bisschen verschoben werden. Die gute Nachricht: Wir können das Programm ›Naftule und die Bremer Stadtmusikanten‹ noch in dieser Spielzeit aufführen, und zwar am So. 7. März 2020 um 11 Uhr in der Historischen Stadthalle Wuppertal.

Und jetzt bist Du gefragt: Kannst Du uns vielleicht bei einer wichtigen Frage helfen: »Was bedeutet für Dich Zuhause?« Über ein von Dir gemaltes oder gezeichnetes Bild als Antwort auf diese Frage freuen wir uns sehr! Ob mit Buntstift, Wasserfarbe, Wachsmalstift oder Tinte – alle Bilder sind herzlich willkommen. Die Einsendungen werden im Orchesterbüro gesammelt … und die Malerinnen und Maler der fünf schönsten Bilder erhalten einen Preis. Alle Einsendungen werden auf unserer Website in einer Galerie ausgestellt.

Was ist zu beachten?

Du kannst Dein Bild bis spätestens Mi. 25. November 2020 entweder im Original per Post oder als aussagekräftiges Digitalfoto (jpg-Datei) per E-Mail an uns senden. Bitte schreibe uns in beiden Fällen deutlich Deinen Vor- und Nachnamen sowie Dein Alter dazu!

Wir freuen uns auf Euch und Eure Bilder. Bis bald.

Post an Sinfonieorchester Wuppertal, Heike Henoch / Malwettbewerb, Kurt-Drees-Str. 4, 42283 Wuppertal – oder per E-Mail mit dem Betreff Malwettbewerb.

 

 

 

 

 

 

© Sinfonieorchester Wuppertal

Education & Theaterpädagogik 2020/21 jetzt online entdecken

»Menschen spielen mit allem, das sie umgibt, mit Worten, mit der Macht, mit der Liebe, der Musik.« Bernward Thole

... und wir spielen unglaublich gerne! Am liebsten mit und für Sie und Euch! In dieser Spielzeit spielen wir vor allem mit Möglich­keiten – mit den Möglichkeiten, ob und in welcher Form unsere geplanten Programme stattfinden können. So präsentieren wir Ihnen und Euch in der diesjährigen Broschüre das, was wir uns an Aktionen wünschen: Und alles das, was wirklich möglich ist, wird im Laufe dieser Saison weitergedacht, weiterentwickelt und weitergegeben. Bleiben Sie uns treu und erkundigen Sie sich bei uns persönlich, schriftlich oder telefonisch oder bei den Kolleg_innen der KulturKarte, welches Angebot jeweils aktuell durchgeführt werden kann. Wir freuen uns auf jede_n!

 

hier die Broschüre Education & Theaterpädagogik online entdecken

 

 

 

Die KulturKarte bleibt zurzeit für den Kundenverkehr geschlossen. Sie erreichen das Team der KulturKarte von Mo.–Fr. von 10–16 Uhr telefonisch unter +49 202 563 7666 oder per E-Mail.

Peter und der Wolf: Bilderbuch & CD

Bilderbuch & CD: Peter und der Wolf

Die Geschichte von ›Peter und der Wolf‹ ist als Bilderbuch in einer gebundenen Ausgabe mit Illustrationen von Christiane Fürtges für den Educationbereich des Sinfonieorchesters erschienen. 

Passend zum Bilderbuch liegt jetzt eine CD mit dem Moderator Ralph Caspers vor. Zusammen mit dem Sinfonieorchester Wuppertal unter der Leitung von Johannes Pell erzählt Ralph Caspers das musikalische Märchen ›Peter und der Wolf‹ von Sergej Prokofjew.

Buch und CD werden von der Konzertgesellschaft Wuppertal herausgegeben, dem Förderverein des Sinfonieorchesters.

Sie können die CD und das Buch bei der KulturKarte (Kirchplatz 1), im Foyer der Stadthalle bei allen Konzerten des Sinfonieorchesters, beim Musikhaus Landsiedel-Becker, bei der Buchhandlung Klaus v. Mackensen am Laurentiusplatz, der Buchhandlung Jürgensen in Vohwinkel, der Ronsdorfer Bücherstube und beim Glücksbuchladen erwerben.

CD: 6,90 € | Buch: 9,90 € | CD + Buch: 14,90 €

Education-Angebote