Familienmusikfest

Sonntag 29.Mai 2022

 

 

 

Das Sinfonieorchester Wuppertal und die Bergische Musikschule Wuppertal laden zu einem Tag voller Musik in die Historische Stadthalle Wuppertal ein: 

Zahlreiche Instrumente werden im ganzen Haus vorgestellt und warten darauf, ausprobiert zu werden. Kleine und große Ensembles jeden Alters zeigen in ihren Präsentationen und Konzerten, warum es sooooo schön ist, gemeinsam Musik zu machen!

 Vielleicht ist ja auch ein Instrument für dich dabei?

 

Das Familienkonzert am Vormittag kostet 10 Euro pro Person 

(Tickethotline 0202 563 7666)

Alle anderen Veranstaltungen des Tages sind kostenfrei. 

 

 

 

 

programm

11:00 Uhr
Familienkonzert NAFTULE UND DIE KINDER – Großer Saal

Ratlosigkeit in Sinfonien: Alle Sinfonien sind verstummt, denn ein böser Zauberer hat sämtliche Noten in eine magische Kugel gebannt. Um aber die Sprache der Musik zu sprechen, braucht man die sorgsam notierten und eingeübten Arrangements! Zum Glück stellt Naftule schnell fest, dass die Kinder der Sinfonier noch spontan und verspielt genug im Umgang mit Melodien und Rhythmen sind, um sich auch ohne Noten verständigen zu können. Ob Naftule und die Kinder es schaffen, die magische Kugel zu sprengen und den Zauberer milde zu stimmen? Und ob am Ende vielleicht sogar die Erwachsenen Spaß daran finden, mal wieder zu spielen wie Kinder?

Tickets online


12:15 Uhr
Konzert Tasteninstrumente
 – Mendelssohn-Saal


12:15 Uhr
Rock-Pop-Jazz 
– Offenbach-Saal


12:15 Uhr
Grundstufe / Tanzaktion zum Mitmachen
 – Mahler-/Hindemith-Saal


13:00 Uhr
Zupfinstrumente 
– Großer Saal

 

13:00 Uhr
Blockflöte
 – Mahler-/Hindemith-Saal

Die Blockflöte ist ein Instrument, das Kindern schon sehr früh ermöglicht, mit anderen zusammen zu musizieren. Dabei klingt sie am besten, wenn sie sich in all ihren verschiedenen Größen und Klangfarben präsentieren kann: von der hell klingenden Sopranflöte, die meist als erstes erlernt wird und von Kinderhänden gut zu greifen ist bis hin zu den warm und tief klingenden Bass- Groß- und Subbbass-Blockflöten, die gerne von fortgeschrittenen jugendlichen oder erwachsenen Schüler_innen gespielt werden.

In unserem Konzert möchten wir einen kleinen Einblick in die facettenreiche Welt der Ensemblemusik für die Blockflötenfamilie geben: Schüler_innen und Lehrer_innen des Fachbereichs Blockflöte werden ein Programm darbieten mit frischen Frühlingsliedern, swingendem irish folk bis hin zu Ohrwürmern aus der Barockzeit.

13:30 Uhr
Klangwirbel
 – Mendelssohn-Saal

Inklusives Ensemble mit einem bunten Repertoire von Evergreens, Schlager, Popsongs und Improvisation


13:30 Uhr
Blasinstrumente
 – Mahler-/Hindemith-Saal

»Die Waldhörner« (Waldhornquartett, Leitung: Johann Rindberger)

Es musizieren: Jan Grimmer, Moriz Monkemöller, Jonna Oliver, Leander Groß

Gespielt werden kurze Hornquartette von  Andreas Simbeni.
- Fanfare
- Gebet
- Märchenwalzer

 

14:00 Uhr
Konzert Chöre
–  Großer Saal

Viele Sprachen, verschiedene Kulturen und Hintergründe und eine bunte Gruppe an Frauen und Kindern, die das Gleiche lieben: Singen.

Der interkulturelle Frauenchor »WoW – Women of Wuppertal« tritt gemeinsam mit den »WoW-Kids« auf und präsentiert orientalische und europäische Lieder und Hits unter der Leitung von Hayat Chaoui, Anna Hönke und Ella Lebherz. Im Anschluss stellt sich der Jekits-Chor der Grundschule Echoerstraße mit einem Potpourri mitreißender Lieder und Musicalsongs unter der Leitung von Lucia Martinas vor.

 

14:00 Uhr
Konzerte Streichinstrumente
 – Mendelssohn-Saal

Eine Solo Performance mit der Elektrische Geige und vier Streicher sorgen für eine ungewöhnliche Darstellung der Stücke des Pop Musik.
Mit visueller Kunst und Choreographie im Raum werden die jungen MusikerInnen Hits deren Generation vorstellen. 

Violine Solo:
Linsey Starling: Mirage
Rosa Rabanus, Elektrische Geige

Streichquartett:
In my blood – Soudtrack aus der Serie »Bridgerton«
Astor Piazzola: Oblivion
Britney Spears: Toxic

Celine Flick, Carolina Steimel und Marian Blum, Violine
Malte Seebohm, Violoncello

 

14:15 Uhr
Zupfinstrumente
 – Offenbach-Saal

 

14:30 uhr
Rock on Strings
 – Mendelssohn-Saal

»Hits von Led Zeppelin bis Maneskin«

Unter dem Motto »Rock on Strings« erforschen junge Streicher_innen der Bergischen Musikschule Genres außerhalb klassischer »Normalität« – die Bögen werden gespannt von Led Zeppelin über Michael Jackson bis zu Maneskin.


15:00 Uhr
Wupper Blazers – Großer Saal

»Wupper Blazers« nennen sich die Schüler und Schülerinnen des Jugendblasorchester der Bergischen Musikschule.

In ihrem aktuellen Programm spielen sie unter anderem Prof. Googleheimer‘s Klarinetten Polka von Philip Sparke, TV- und Filmmusik aus Game of Thrones sowie Hits von Michael Jackson und Queen.

Über neue Bläserinnen und Bläser, die bei uns mitspielen wollen, freuen wir uns immer sehr! Kommt einfach donnerstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in den großen Saal der Musikschule, zu unserer Probe.....

Yume Stock, Leitung

15:00 Uhr
Grundstufe / Kuschelkonzerte
 – Mahler-/Hindemith-Saal

 

15:30 Uhr
Young Voices und Kinderchor: Rattenfänger
– Mendelssohn-Saal

Singspiel von Günther Kretzschmar (konzertante Fassung)

Karlotta Blume, Rattenfänger
Viviana Springmeier und Elena Gaubig, Erzählerinnen
Renate Schlomski, Klavier
Andrea Anders, Leitung

Die Sage erzählt, dass ein Gaukler in die Stadt Hameln kommt, in der eine große Rattenplage herrscht. Mit Hilfe seiner Flöte lockt er die Tiere aus ihren Verstecken hervor und führt sie in die Weser, wo sie ertrinken. Doch der Bürgermeister weigert sich, den versprochenen Lohn von 100 Gulden zu zahlen. Aus Rache verzaubert der Rattenfänger mit seiner Flöte die Hamelner Kinder und nimmt sie mit in ein Zauberland.

16:00 Uhr
Big Band Jazzpension
 – Großer Saal

Jazzpension, das ist der Name der 20-köpfigen Big Band der Bergischen Musikschule in Wuppertal, die mit viel Spielfreude und Ehrgeiz auf den Spuren der Jazzmusik der letzten 50 Jahre unterwegs ist.

Jazz verbindet alle Mitglieder dieser Big Band unter der Leitung ihres Gründers, des Trompeters Martin Zobel. Die Musiker_innen der Jazzpension sind Amateure, Schüler_innen der Bergischen Musikschule und angehende Musikstudenten_innen und bringen allesamt einige Jahre Erfahrung auf ihren Instrumenten mit. Die Jazzpension kann auf ein äußerst vielfältiges Repertoire zurückgreifen. Von knackigen Funk-Nummern bis hin zu herzergreifenden Gesangs-Balladen ist alles vertreten, was Zuhörern und Musikern Freude macht. Für das Familienmusikfest wir Jazzpension mit 20 Streicher_innen erweitert. Seien Sie gespannt auf dieses Klangerlebnis!

 

16:00 Uhr
TanzcHor60+
– Mendelssohn-Saal

 

16:30 Uhr
Interdisziplinäre Konzert-Performance
– Offenbach-Saal

Seit November 2021 wird eine Serie der interdisziplinären Workshops »Alle Sinne der Musik« in alle fünf Bezirken der Bergischen Musikschule durchgeführt. Es wurden und werden Workshops und Konzert Performances zu den Themen: Hören, Sehen, Riechen, Tasten und Schmecken veranstaltet. Alle in Verbindung mit Tanz, Choreographie, Visuelle Kunst und intuitive & geführte Improvisation. Auf der Bühne stehen und performen sowohl SchülerInnen als auch DozentInnen der Bergischen Musikschule. 

Die Ergebnisse aus den ersten vier Workshops und Konzert-Performances werden hier gezeigt.

 

16:45 Uhr
Auftritt Diversity
 – Mendelssohn-Saal

Inklusives Ensemble in gemischter Zusammensetzung mit einem Repertoire von Evergreens und traditioneller  – meist irischer – Musik

 

17:00 Uhr
DEUX COULEURS – Mahler Saal

Saxophonquartett
Wolfgang Schmidtke, Leitung

 

17:30 Uhr
Abschluss-Konzert JSO
 – Großer Saal

 

räume

Großer Saal
(c) Lars Langemeier
Mendelssohn-Saal
(c) Lars Langemeier
Offenbach-Saal
(c) Lars Langemeier
Mahler-/Hindemith-Saal
(c) Lars Langemeier

 

 

11.00 Uhr - Familienkonzert NAFTULE UND DIE KINDER

13:00 Uhr - Zupfinstrumente

14:00 Uhr - Konzert Chöre

15:00 Uhr - Wupper Blazers

16:00 Uhr - Big Band

17.30 Uhr  - Abschluss-Konzert JSO

 

 

 

12:15 Uhr - Konzert Tasteninstrumente

13:30 Uhr  - Klangwirbel

14:00 Uhr - Konzerte

14:30 Uhr - Rock on Strings

15.30 Uhr - Young Voices und Kinderchor: Rattenfänger

16:00 Uhr - TanzcHor60+

16:45 Uhr - Auftritt Diversity

 

 

 

 

12:15 Uhr - Rock-Pop-Jazz

14:15 Uhr - Zupfinstrumente

16:30 Uhr - Interdisziplinäre Konzert-Performance

 

 

 

 

 

 

12:15 Uhr - Grundstufe / Tanzaktion zum Mitmachen

13:00 Uhr - Blockflöte

13:30 Uhr - Blasinstrumente

15:00 Uhr - Grundstufe / Kuschelkonzerte

 

 

mitwirkende

WEITERE EDUCATION-ANGEBOTE