Abschiedskonzert Julia Jones im Livestream

Der Livestream beginnt am Mo. 14. Juni 2021 um 19:30 Uhr!

 

 

GIUSEPPE VERDI
Ouvertüre zu ›Nabucco‹

CAMILLE SAINT-SAËNS
›Introduction et Rondo capriccioso‹

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Sinfonie Nr. 4 in A-Dur op. 90 ›Italienische‹

 

Nikolai Mintchev, Violine
Sinfonieorchester Wuppertal
Julia Jones, Dirigentin

 

Fünf Spielzeiten lang prägte Generalmusikdirektorin Julia Jones das musikalische Geschehen Wuppertals. Im April 2016 war die Britin zur Nachfolgerin von Toshiyuki Kamioka berufen worden. In ihrer Wuppertaler Zeit legte sie stets Wert auf originelle Konzertprogramme die traditionelle mit selten gespielten Werken und neu zu entdeckenden Juwelen verknüpfen. Zudem verankerte sie das Sinfonieorchester Wuppertal in der Stadt, indem sie mit der von ihr initiierten Konzertreihe ›Uptown Classics‹ in die verschiedenen Stadtteile ging. Mit dem Ende der Spielzeit 2020/21 verlässt Julia Jones Wuppertal und bedankt sich mit einem Abschiedskonzert mit »ihrem« Sinfonieorchester Wuppertal für die vielen schönen musikalischen Momente in den letzten Jahren, für die Neugierde und Offenheit der Wuppertalerinnen und Wuppertaler und für eine erlebnisreiche Zeit, die einen besonderen Platz in ihrem Herzen haben wird.

Generalmusikdirektorin Julia Jones verabschiedet sich live in und live aus der Historischen Stadthalle Wuppertal mit Giuseppe Verdis Ouvertüre zu seiner berühmten Oper ›Nabucco‹, mit ›Introduction et Rondo capriccioso‹ des Franzosen Camille Saint-Saëns, dessen Todestag sich dieses Jahr zum einhundertsten Mal jährt, und schließlich mit Felix Mendelssohn Bartholdys 4. Sinfonie, der ›Italienischen‹. Solist ist Nikolai Mintchev, 1. Konzertmeister des Sinfonieorchester Wuppertal.

Im Rahmen des Abschiedskonzerts wird Generalmusikdirektorin Julia Jones auch von offizieller Seite durch Herrn Oberbürgermeister Prof. Dr. Uwe Schneidewind und dem Geschäftsführer der Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH Dr. Daniel Siekhaus verabschiedet.

 

 

 

 

© Daniel Häker

Neu erschienen: Sinfonieorchester Wuppertal LIVE Vol. 3

Die dritte CD der 3D Binaural Series von hd-klassik mit Live-Produktionen des Sinfonieorchester Wuppertal, aufgenommen in einem der schönsten Konzertsäle Europas, der Historischen Stadthalle Wuppertal, ist erschienen.

Sie können die CD zum Preis von 19,90 € erwerben. Bitte senden Sie uns eine E-Mail.

 

 

SINFONIEORCHESTER LIVE VOL. 3

HENRI DUTILLEUX
Métaboles

OLIVIER MESSIAEN
Les offrandes oubliées

OLIVIER MESSIAEN
Un sourire

MAURICE RAVEL
Daphnis et Chloé, Suite Nr. 2


Sinfonieorchester Wuppertal
Julia Jones, Dirigentin