phd thesis on community development essays online to plagiarize us history homework helper research paper law school buy sale phd candidate resume decimals homework help

Uptown Culture

 

 

Seit rund 20 Jahren schafft das Sinfonieorchester Wuppertal im Rahmen seiner Educationarbeit kulturelle Angebote für Menschen jeden Alters. Mit dem Projekt ›Uptown Culture‹ möchte das Orchester zukünftig vermehrt den Stadtraum durchdringen und stadtgesellschaftlichen Wandel aktiv mitgestalten. Kooperationen mit Institutionen wie Kindergärten, Nachbarschaftsvereinen, Altenheimen, soziokulturelle Zentren und kommunalen Stadtteilbüros ermöglichen die Ansprache von Menschen, die bisher noch keine Berührungspunkte mit den Aktivitäten des Orchesters hatten.

Das Sinfonieorchester Wuppertal konzentriert sich mit ›Uptown Culture‹ auf das Quartier der Wuppertaler Nordstadt mit seiner jungen, heterogenen und multinationalen Bevölkerung. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Nordstadt bei der Teilhabe an Kunst und Kultur aktiv zu unterstützen, ist Ziel des Projekts ›Uptown Culture‹.

›Uptown Culture‹ hat im Spätsommer 2020 mit der Konzeptionsphase begonnen und wird voraussichtlich bis zum Sommer 2023 laufen. Im Vordergrund steht ein prozessorientiertes Arbeiten im Sinne einer zielgruppenspezifischen Ausrichtung. Gemeinsame musikalische Projekte, wie zum Beispiel Demenzmusizieren, ein Tanzprojekt oder ein Nachbarschaftsorchester können erarbeitet werden. Den Abschluss soll ein gemeinsames Kultur-Musik-Fest im Stadtteil bilden.

Im Sinne der Nachhaltigkeit und Schablonenkompatibilität kann und soll das Projekt über das Ende hinaus weiterentwickelt oder auf andere Quartiere in der Stadt transferiert werden.

 

 

Kontakt
© Uwe Schinkel

Alexander Sojka
Projektleitung ›Uptown Culture‹
Telefon: +49 160 98074469
E-Mail

 

›Uptown Culture‹ ist ein im Rahmen von NEUE WEGE durch das NRW KULTURsekretariat und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördertes Projekt.