Medien

WDR

WDR 3 Tonart – Historische Stadthalle

Der ›Welt‹-Redakteur Manuel Brug nennt die Historische Stadthalle Wuppertal liebevoll ein vergessenes Kleinod Deutschlands und setzt sie gleichzeitig auf Platz 1 der schönsten Konzertsäle weltweit. Dies hat der WDR zum Anlass genommen, auch mit Musikerinnen und Musikern des Sinfonieorchesters über die wunderbare Akustik des Saales zu sprechen.

WDR 3 Tonart – Sendung vom 1. Februar 2017


DVD

Jetzt wieder bei der KulturKarte erhältlich!

DVD-Booklet
(mit ausführlicher Dokumentation des Projektes) 

›SOMMERNACHTSTRÄUME‹ – BESONDERE BEGEGNUNGEN MIT BESONDEREN MENSCHEN

Zwei Jahre bestand die Partnerschaft des Sinfonieorchesters Wuppertal mit der LVR-Förderschule Wuppertal und der Schule am Nordpark. Gemeinsam mit den Orchestermusikern erschlossen sich die Schülerinnen und Schüler mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung durch vielfältige Musikstücke, tänzerische Choreographien sowie Theater- und Schattenspiele das Thema ›Sommernachtsträume‹.

Höhepunkt der Probenarbeit von Profis und Nachwuchstalenten: Die gemeinsame Aufführung vor Publikum am 3. Juni 2015 im Großen Saal der Historischen Stadthalle Wuppertal.

Auf der DVD dokumentieren zwei Filme den kreativen Prozess hin zum Abschlusskonzert:

›Bruder Jakob & Die Vier Jahreszeiten‹ (5 Min.)
Zwei Musikprojekte der LVR-Förderschule Wuppertal und des Sinfonieorchesters Wuppertal

Ein Film von Sebastian Bergfeld & Tim Gontrum in Kooperation mit dem ›Medienprojekt Wuppertal‹. Der Film dokumentiert die Arbeit mit schwerstbehinderten Kindern und wurde als deren Beitrag zum Abschlusskonzert in der Historischen Stadthalle Wuppertal dem Publikum gezeigt.

›Sommernachtsträume‹ (35 Min.)
Ein Musikprojekt, zwei Schulen und das Sinfonieorchester Wuppertal

Ein Film von Sebastian Bergfeld und Tim Gontrum mit Kameraunterstützung durch Christian Meyer, Artjom Lugininund Fatih Aydin. Mit der Konzerttonaufnahme von Thomas Wissemann (Medienzentrum Wuppertal), mit Musik von Christian Schulz und David Specht und in Kooperation mit dem Medienprojekt Wuppertal. Der Film dokumentiert den gesamten kreativen Prozess zum Abschlusskonzert und gibt Einblick in die Schul-AGs und das Abschlusskonzert als solches.

Die DVD ist zum Preis von 10,00 € erhältlich bei den Konzerten in der Stadthalle am Info-Stand und bei der:

KulturKarte (im CityCenter)
Schloßbleiche 40
42103 Wuppertal
Tel. +49 (2) 202 563 76 66
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 14:00 Uhr

Trailer (8 Min.) ›Sommernachtsträume‹

CD

Holen Sie sich das Sinfonieorchester Wuppertal in voller Länge nach Haus. Sie können unsere CDs an der Abendkasse, im Einzelhandel oder im Wuppertalshop erwerben. Oder bestellen Sie direkt unter bzw. Tel. +49 (0) 202 563 4113.

 Komplette Diskographie hier downloaden


2013: LUDWIG VAN BEETHOVEN – KLAVIERSONATEN (1770-1827)
Bagatelle a-Moll, WoO59 ›Für Elise‹
Sonate für Klavier Nr. 14 cis-Moll op. 27-2 ›Mondschein Sonate‹
Sonate für Klavier Nr. 17 d-Moll op. 31-2 ›Der Sturm‹
Sonate für Klavier Nr. 32 c-Moll op. 111
Toshiyuki Kamioka, Klavier
COGQ-64 DENON, 19,- €


2013: LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770-1827)
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
Anna-Katharina Behnke, Sopran · Stefanie Irányi, Mezzosopran · Robert Künzli, Tenor · Thomas Laske, Bass
Chor der Konzertgesellschaft Wuppertal
Opernchor der Wuppertaler Bühnen
Marieddy Rossetto, Einstudierung
Sinfonieorchester Wuppertal
Toshiyuki Kamioka, Leitung
COGQ-65 DENON, 19,- €


2010: GUSTAV MAHLER (1860-1911)
Sinfonie Nr. 5
Sinfonieorchester Wuppertal
Toshiyuki Kamioka, Leitung
COGQ-46 DENON, 19,- €
Details


2010: RICHARD WAGNER (1813-1883)
Orchestermusik aus ›Der Ring des Nibelungen‹
Eine Faust-Ouvertüre
Sinfonieorchester Wuppertal
Toshiyuki Kamioka, Leitung
COGQ-45 DENON, 19,- €
Details


2010: FRANZ SCHUBERT (1797-1828)
Sonate für Klavier B-Dur D960
Alban Berg (1885-1938)
Sonate für Klavier op. 1
Toshiyuki Kamioka, Klavier
COGQ-44 DENON, 19,- €


2009: RICHARD STRAUSS (1864-1949)
Sinfonia domestica op. 53
Sinfonieorchester Wuppertal
Toshiyuki Kamioka, Leitung
COGQ-43 DENON, 17,- €
Details


2008: ROBERT SCHUMANN (1810-1856)
Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120
Sinfonieorchester Wuppertal
Toshiyuki Kamioka, Leitung
COGQ-42 DENON, 17,- €
Details


2007: PETER TSCHAIKOWSKY (1840-1893)
Sinfonieorchester Wuppertal
Toshiyuki Kamioka, Leitung
TDK-MA301, 17,-€
Details


2007: ANTON BRUCKNER (1824-1896)
Sinfonie Nr. 7 E-Dur
Sinfonieorchester Wuppertal
Toshiyuki Kamioka, Leitung
TDK-MA302, 17,- €
Details


2004: ANTON RUBINSTEIN (1829-1894)
Sinfonie Nr. 2 ›Océan‹ op. 42
Valse caprice
Serenade Russe Nr. 1 op. 93
Ouverture Triomphale op. 43
Trott der Kavallerie
Sinfonieorchester Wuppertal
George Hanson, Leitung
MDG 335 1240-2, 15,- €


2003: ANTON RUBINSTEIN (1829-1894)
Don Quixote op. 87
Ballettmusik aus ›Der Dämon‹
Konzert für Violoncello und Orchester op. 63
Alban Gerhardt, Violoncello
Sinfonieorchester Wuppertal
George Hanson, Leitung
MDG 335 1165-2, 15,- €
Diese Einspielung erhielt einen ECHO-Klassik 2003.


2002: MAX BRUCH (1838-1920)
Schwedische Tänze op. 63
Serenade op. Posth.
Schön Ellen op. 24
Claudia Braun, Sopran
Thomas Laske, Bariton
Kantorei Barmen-Gemarke
Sinfonieorchester Wuppertal
George Hanson, Leitung
MDG 335 1096-2, 15,- €


2001: OTTORINO RESPIGHI (1879-1936)
Metamorphoseon. Modi XII. Tema e Variazioni
Rossiniana Suite per Orchestra da ›Les Riens‹ di G. Rossigni
Burlesca per Orchestra
Passacaglia in do minore di Giovanni Sebastiono Bach
Sinfonieorchester Wuppertal
George Hanson, Leitung
MDG 335 1030-2 (CD), 15,- €
MDG 935 1030-6 (SACD), 17,- €


2001: FELIX DRASEKE (1835-1913)
Symphonia tragica op.40
Ouvertüre zu Gudrun
Sinfonischer Prolog zu Penthesilea op. 50
Sinfonieorchester Wuppertal
George Hanson, Leitung
MDG 335 1041-2, 15,- €


1999: MAX BRUCH (1838-1920)
Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 op. 58
Sinfonie Nr. 2 op. 36
Andreas Krecher, Violine
Sinfonieorchester Wuppertal
Gernot Schmalfuß, Leitung
MDG 335 0868-2, 15,- €


1999: FELIX DRASEKE (1835-1913)
Sinfonie Nr. 1 op. 12
Klavierkonzert op. 36
Claudius Tanski, Klavier
Sinfonieorchester Wuppertal
George Hanson, Leitung
MDG 335 0929-2, 15,- €


1998: NORBERT BURGMÜLLER (1810-1836)
Klavierkonzert fis-Moll op. 1
Ouverture F-Dur op. 5
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 11
Leonard Hokanson, Klavier
Sinfonieorchester Wuppertal
Gernot Schmalfuß, Leitung
MDG 335 0817-2, 15,- €


1997: VIRTUOSE ORGELMUSIK
Bedrich Smetana: Die Moldau
Camille Saint-Saëns: Danse macabre
Paul Dukas: Der Zauberlehrling
Modest Musorgsky: Bilder einer Ausstellung
MDG 320 0818-2, 18,- €


1997: MELODRAMA
Carl Eberwein: Proserpina
Jiri Antonin Benda: Ariadne auf Naxos
Sinfonieorchester Wuppertal
Peter Gülke, Leitung
MDG 335 0740-2, 15,- €


1997: TROMPETENKONZERTE MIT UWE KOMISCHE
Alexander Arutjunjan: Konzert für Trompete und Orchester
Joseph Haydn: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur
Guiseppe Torelli: Konzert für Trompete und Orchester D-Dur
Johann Sebastian Bach: Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51
Uwe Komischke, Trompete
Sinfonieorchester Wuppertal
Stefan Klieme, Leitung
Best.-Nr.: 0819-2, 13,- €


1995: ANTON REICHA (1770-1836)
Sinfonia concertante in G-Dur für Violine und Flöte
Sinfonie Es-Dur op. 41
Ouverture D-Dur
Ida Bieler, Violine
Jean-Claude Gérard, Flöte
Sinfonieorchester Wuppertal
Peter Gülke, Leitung
MDG 335 0661-2, 15,- €


Über uns

Weitere Informationen über uns